Nächste Termine: Probe am 28.04.2014 - bis dahin wünschen wir allen ein frohes Osterfest.

Herzlich Willkommen!

Verein

Der Fanfarenzug Rietberg wurde im Jahr 1958 aus einer “Bierlaune” heraus gegründet. Als erster Tambourmajor wurde Hannes Descher, der Vater des heutigen Tambourmajors Jürgen Descher, auserkoren.

Der Fanfarenzug hat sich im Laufe der Jahre weiterentwickelt, die Besetzung des Vereins besteht jetzt aus Pauken, Becken, Landsknechttrommeln und Snare-Drums, Fanfaren, Trompeten und Posaunen. Somit ist aus dem Fanfarenzug der Anfangsjahre, bis auf den Namen, nicht viel geblieben.

Das Musikrepertoire umfasst die Marschmusik sowie Bühnenstücke ( Schlager, Samba-Rhythmen und vieles mehr ). Unser Verein ist heute fester Bestandteil des Rietberger Karnevals und des Schützenfestes. Weiterhin werden wir zu Geburtstagen, Jubiläen, Schützenfesten und anderen Veranstaltungen im Raum Gütersloh und Umgebung engagiert.

Unser Verein besteht derzeit aus 50 aktiven Mitgliedern im Alter von 8 bis 76 Jahren und 12 Mitgliedern, die sich das tragen der Uniform noch erarbeiten müssen. Seit dem 25.09.2000 sind unserm Verein, der bis dahin ausschließlich aus männlichen Mitgliedern bestand, die ersten Mädchen beigetreten.

Unser Jugendfanfarenzug (unter 21-jährige), den wir am 07.11.2002 gegründet haben, probt jeden Donnerstag um 18 Uhr, und wird geleitet von Christian Röhr. Neben den wöchentlichen Proben (die jeden Montag von 19:00 bis 21:15 Uhr in der Gaststätte Blomberg stattfinden) und den Auftritten stehen noch verschiedene Freizeitaktivitäten auf dem Programm, darunter der Ausflug für die “U16″ (unter 16-jährige) und “Ü16″ (über16-jährige), ein Sommerfest, ein vereinsinternes Schützenfest und unser Jahresabschlussfest.